2011 Italienischer Abend

Italienischer Abend 2011

Pünktlich zu Beginn unseres Italienischen Abends hatte der Wetter-Gott ein Einsehen und es regnete
einmal nicht in diesem Sommer. Nach alle der vielen Arbeit, den gan
zen Tag über, wäre es auch schade
gewesen, wenn das Fest hätte ausfallen müssen.

Doch wie bestellt, kamm sogar etwas die Sonne raus und so versammelt  sich eine erfreulich große Schar
an Gästen am Marienplatz um mit uns einen schönen Abend 
zu genießen.

Den musikalischen Anfang bildeten wieder unser Kinder in Ihren roten T-Shirts mit ihren lustigen und z.T.
mit Gesten untermalten Jugendliedern.

Für Ihren witzig-frechen Auftritt ernteten die jungen Künstler viel Applaus und übergaben die Bühne an den
Gesangverein. Dieser wurde zum (vorerst) letzten Mal von Ihrem bis
herigen Chorleiter Manfred Häfele wie
immer souverän durch den Notenwald dirigiert
und die italienischen Weisen kamen beim Publikum gut an.

Die im Anschluss folgende Gruppe "Timeless" wurde ebenfalls von Manfred Häfele geleitet und auch sie
konnten, trotz einer, wie von Christian Kempter verkündet, "aktuellen Mitglieder
vermehrungphase", über-
zeugen.

Im Anschluss wurde bei italienischen Schmankerln wie Pizza, Südtiroler Speck und Vino mit den "Oldie
Dreams" gefeiert, bis sich zur späteren Stunde sogar noch spontan eine
Sängerin für die Band finden ließ.

Wir danken allen unseren Gästen für Ihren Besuch und freuen uns wenn wir Sie nächstes Mal wieder
begrüßen dürfen.
 Ebenso bedanken wir uns bei den Nachbarn am Marienplatz für Ihre "Geduld" und natürlich
bei allen Helfern den ganzen Tag über.